Kurzgutachten bei KFZ-Schäden knapp über der Bagatellgrenze von 750 EUR

Versicherungen sperren sich, wenn die Schadenssumme in keinem Verhältnis zu den Kosten des Gutachters stehen. Liegt z. B. die Schadenssumme bei 760 EUR und damit über der Bagatellgrenze und das Gutachten kostet in der Erstellung 500 EUR, so sperren sich manche Versicherungen hier die Kosten zu übernehmen.

In diesen Fällen erstellen wir ein Kurz-Gutachten inklusive Lichtbildern. Dieses ist in der Erstellung günstiger, geht jedoch nicht auf Kosten wie Wertminderung oder den Nutzungsausfall ein.

 

© Copyright 2019 Kfz-Sachverständiger Oliver Hallix Datenschutzerklärung Impressum
WhatsApp Schadensfall? Kontakt direkt per Whatsapp!